„Malen um die Burg“ Eindrücke vom 12. August 2018

„Malen um die Burg“

Der Heimatverein Dringenberg und ARTDDriburg laden ein:

Am Sonntag, 12. August 2018, findet von 13 - 17 Uhr das 20. Künstlertreffen „Malen rund um die Burg“ in Bad Driburg – Dringenberg statt.

Dieser Tag soll Künstlerinnen und Künstlern die Gelegenheit geben, sich aktiv mit ihrer Arbeit an Kunst interessierten Besuchern vorzustellen. Einige fertige Kunstwerke können zur Anschauung mitgebracht werden. Das Kennenlernen anderer Künstler, die Kommunikation untereinander, soll ermöglicht werden. Kontakte unter Kunstfreunden können geknüpft werden.

Im letzten Jahr haben etwa 30  Künstler aus den Kreisen Höxter und Paderborn und darüber hinaus und viele Besucher diese Gelegenheit wahrgenommen. Viele verschiedene künstlerische Techniken, auch im Bereich der Bildhauerei,waren vertreten.  Auch dieses Jahr ist ein interessanter Querschnitt zu erwarten. Zum stimmungsvollen Ambiente trägt die Gruppe „Teidverdreif“ mit mittelalterlichen Liedern und eigenen Kompositionen bei.

  • Zur Begrüßung um 13 Uhr spricht ein Vertreter des Heimatvereins.
  • Im Rittersaal werden Getränke und Kuchen angeboten.
  • Bei schlechtem Wetter werden die Aktionen in die Burgräume verlegt  - was auch zu anregenden ungewöhnlichen „ Kurzzeit - Ateliers“ führt.

Die Anmeldung zur Teilnahme wird unter 05259 1474 möglichst vorher erbeten, eine kurzfristige Entscheidung zur Teilnahme ist in der Regel aber auch möglich.